Kleine Patienten in Not e.V.

Initiative "Trost spenden"

Spendenübergabe im Burghotel Bären in Eisenberg

2017 EisenbergAm 01.02.2017 durften wir Herrn Ralph Wendling, 1. Vorsitzender des Vereins Kleine Patienten in Not e.V., die Spende von 1.000,- Euro überreichen.
Mit den 1.000,- Euro werden das Klinikum Immenstadt und die Johanniter in Kempten mit je 50 Trösterbären ausgestattet. Sie sollen verletzten und kranken Kindern Trost spenden. Wir bedanken uns bei Herrn Georg Kössel und allen die gespendet haben und sind davon überzeugt, dass wir damit allen 100 Kindern ein Lächeln auf die Lippen zaubern können. Verein“, Kleine Patienten in Not e.V.“ sagt einfach großartig dieses Engagement!!!

© 2017 . All rights reserved.