Kleine Patienten in Not e.V.

Initiative "Trost spenden"

2017 EisenbergAm 01.02.2017 durften wir Herrn Ralph Wendling, 1. Vorsitzender des Vereins Kleine Patienten in Not e.V., die Spende von 1.000,- Euro überreichen.
Mit den 1.000,- Euro werden das Klinikum Immenstadt und die Johanniter in Kempten mit je 50 Trösterbären ausgestattet. Sie sollen verletzten und kranken Kindern Trost spenden. Wir bedanken uns bei Herrn Georg Kössel und allen die gespendet haben und sind davon überzeugt, dass wir damit allen 100 Kindern ein Lächeln auf die Lippen zaubern können. Verein“, Kleine Patienten in Not e.V.“ sagt einfach großartig dieses Engagement!!!

Heute durften wir Herrn Ralph Wendling, 1. Vorsitzender des Vereins Kleine Patienten in Not e.V., die Spende von 1.000,- Euro überreichen. Gesammelt haben wir das Geld im Dezember durch unsere Aktion "Geschenke verpacken", bei der 540,- Euro zusammen gekommen sind. Weitere 460,- Euro hat uns Sylvia Heuschneider, von der Yoga Schule Töging, zukommen lassen. Sie hatte Yoga Stunden für diesen guten Zweck organisiert.
Mit den 1.000,- Euro wurden Trösterbären für das Krankenhaus Mühldorf gekauft, die demnächst an die Station übergeben werden. Sie sollen verletzten und kranken Kindern Trost spenden. Wir bedanken uns bei allen die gespendet haben und hoffen, dass wir damit vielen Kindern ein Lächeln auf die Lippen zaubern können. Verein,“ Kleine Patienten in Not e.V.“ sagt einfach großartig dieses Engagement!!!

2017 Muehldorf

2017 LA VILLA1Während der Winterzeit & des Weihnachtsmarktes spendet das LA VILLA Team € 0,50 jedes verkauften Glühweines sowie den Erlös der Lebkuchenhaus Tombola an eine soziale Einrichtung in der Region.

Diesen Winter haben wir so € 1.400 für den Kleine Patienten in Not e.V. & Ihre Trösterbären spenden können. In den nächsten Wochen wird das LA VILLA Team die Bären persönlich an Rettungskräfte im Landkreis übergeben. Verein „Kleine Patienten in Not e.V.“, sagt DANKE!!!2017 LA VILLA2

Willkommen in der Königlichen Kristall-Therme Schwangau2017 Therme Schwangau1

"Überwältigende Lebenslust in der Welt von Wasser, Wärme und Wohlbefinden"

König Ludwig II erwählte für sein Schloss Neuschwanstein die schönste Gegend seines Bayernlandes. Im Antlitz der Königsschlösser schufen wir für unsere Gäste eine wahrhaft königliche Kristall-Therme. Was auch königlich hervorzuheben ist, das sozial Engagement das die Belegschaft an den Tag legt. So wurde nach kurzer Überlegung ein Glücksrad aufgestellt, mit dem Erfolg dass die Geschäftsleitung am 01.02.2017, 2274,00 EURO mir überreichen konnte. WIR SAGEN DANKE!!!

2017 Therme Schwangau22017 Therme Schwangau3

 

Thomas Heinz Ralph Wendling Kleine Patienten in Not Augsburg 2016

„Kleine Patienten in Not e.V.“ ist ein Verein, der sich zur Aufgabe gemacht hat, Kindern in Notfallsituationen zu helfen. In 24 Stunden müssen 14 Kinder sterben, 2.240 kommen ins Krankenhaus und 28.000 benötigen ärztliche Hilfe! Kinder denken und fühlen anders als Erwachsene. Sie können mit Schmerzen schlechter umgehen, weil sie diese nicht verstehen. Hinzu kommen fremde Menschen und eine Angst machende Umgebung im Rettungswagen und Krankenhaus. Was für Erwachsene schon schlimm genug ist, wird für Kinder erst recht zur Qual. Wir von der Immobilien-Arena GmbH möchten Ihnen die Initiative „Kleine Patienten in Not e.V.“ vorstellen und haben dazu mit dem 1. Vorsitzenden, Ralph Wendling, ein Interview geführt.

 

Lesen Sie das Interview auf www.immobilien-arena.com

© 2017 . All rights reserved.