Kleine Patienten in Not e.V.

Initiative "Trost spenden"

Bäriger Trost für die Kinder im Landkreis Mühldorf

 

Aus diesem Grund hat sich der Verein „Kleine Patienten in Not e.V. zur Aufgabe gemacht, Krankenhäuser und Rettungsdienste aber auch Feuerwehren sowie Polizeidienststellen und Notfallseelsorger mit so genannten „Trösterbären“ auszustatten. Diese werden den verletzten oder in Not geratenen Kindern in den Arm gelegt um über den ersten Schmerz und Schreck hinwegzuhelfen. „Mit einem Schmusetier als Begleiter verhalten sich die Kinder einfach viel ruhiger, verlieren einen Teil ihrer Angst, können mit Schmerzen besser umgehen und fühlen sich getröstet“, so Sonja Hummel, 1. Vorsitzende und treibende Kraft des Vereins. Rettungssanitäter berichten zudem, dass sie weitaus weniger Beruhigungsmittel verabreichen müssten, wenn der Teddy im Rettungswagen mitfährt. So wirkt der Einsatz der Teddybären oftmals besser als jede Medizin.

Auch im Landkreis Mühldorf unterstützt der Verein zahlreiche Einrichtungen mit seinen „Trostspendern“. So kommen die Teddys u.a. in den beiden Kliniken in Mühldorf und Waldkraiburg sowie beim Weißen Ring und dem Hospizverein zum Einsatz. Auch bei mehreren Feuerwehren und dem DLRG sind die Teddys in den Fahrzeugen mit dabei. Allein die Kreisklinik Mühldorf – bei dem die Teddys vorrangig in der Notfallstation und dem ambulanten OP-Zentrum eingesetzt werden - hat einen monatlichen Bedarf von rund 50 Stück.

Um diese Einrichtungen auch zukünftig regelmäßig mit Teddys versorgen zu können ist der Verein jedoch auf Mithilfe angewiesen. So werden Firmen wie auch Privatpersonen dazu aufgerufen, die Anschaffung der notwendigen Teddybären durch Spenden oder einem Sponsoring zu unterstützen.

„Einer der häufigsten Gründe warum Menschen nicht helfen“ ist laut 1. Vorsitzender Sonja Hummel: „Sie wurden nicht gefragt. Aus diesem Grund werden wir in den nächsten Wochen viel fragen – vor allem bei den im Landkreis Mühldorf ansässigen Unternehmen wollen wir um Mithilfe bitten“.

Ausführliche Informationen über den Verein sowie diesem Projekt erfahren Sie auch im Internet unter www.trost-spenden.de oder unter der Vereins-Hotline 07841 / 673 21 16

Kontaktadresse

Kleine Patienten in Not e.V.        
Allerheiligenstr. 19
77855 Achern
Tel. 07841 / 673 21 16
Fax 07841 / 673 21 17
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft AG Karlsruhe
BLZ 660 205 00
Kto.-Nr. 870 44 00
Stichwort: Trost spenden Mühldorf

 

        

© 2017 . All rights reserved.